Badesalz
Totes Meer Schlamm
Cremes
Seifen
Shampoo & Duschgel
Öle
Geschenksets
Handpflege
Fußpflege
Körperpflege
Gesichtspflege
Psoriasis Behandlung
Akne Behandlung
Neue Produkte
Sonderangebote
     
       
 
Wir über uns | Totes Meer | Produkte  | FAQ | Reviews | Rückmeldung  | Nützliche Links | News | Hilfe | 
FAQ

Frage: Welches Produkt empfehlen Sie zur Linderung von Arthritis?

La Cure Schlamm vom Toten Meer: Damit stimulieren Sie die Blut- und Lymphzirkulation, verbessern die Sauerstoffaufnahme und unterstützen den Abbau aufgestauter Flüssigkeit. La Cure Schlamm vom Toten Meer unterstützt die Linderung von Arthritis und Rheuma. Tragen Sie eine dicke Schicht auf die betroffenen Bereiche auf und wickeln Sie diese Stelle in ein Baumwoll- oder Leinentuch ein. Trocknen lassen. Spülen Sie den Schlamm mit warmem Wasser wieder ab.

Frage:Wirkt La Cure Schlamm vom Toten Meer effektiv bei Gelenkschmerzen?

Ja, dieser bemerkenswerte absorbierende Tonschlamm dringt tief in die Poren ein und reinigt die Haut sorgfältig. Verstopfte Poren sollen nach wissenschaftlichen Erkenntnissen den Nahrungskreislauf behindern. Durch Umkehrosmose nähren die Mineralien aus La Cure Schlamm vom Toten Meer die Haut und stellen ihre Vitalität wieder her.

Frage: Welches Produkt sollte ich verwenden, um mein Hautgewebe zu reinigen, zu revitalisieren, zu verfeinern und zu festigen?

La Cure Schlamm vom Toten Meer. bei trockener Haut lassen Sie ihm 3-10 minuten trocknen, Bei normaler Haut 10-15 minuten, bei fettiger Haut 20-30 miunten.. Danach mit lauwarmem Wasser abspülen.

Frage: Ich habe fettendes Haar und leide unter Schuppen. Welches Produkt sollte ich verwenden?

La Cure Schlamm vom Toten Meer. Damit können Sie Haar und Kopfhaut sorgfältig reinigen. Das Haar erhält einen neuen Glanz und wirkt gesund. Tragen Sie den Schlamm gleichmäßig auf der Kopfhaut auf, massieren Sie ihn sorgfältig ein und lassen Sie ihn antrocknen. Gut mit warmem Wasser abspülen. Verwenden Sie danach La Cure Schampoo – für normales, trockenes oder fettendes Haar, je nach Haartyp.

Frage: Welches Produkt sollte ich verwenden, um meine Haut zu entgiften, zu peelen und zu verjüngen?

La Cure Mineralbadesalz. Diese Salze kombinieren eine endlose Anzahl von heilungsfördernden Mineralien mit Peelingeffekten zur Reinigung der Hautporen. Die Inhaltsstoffe unterstützen die Entgiftung der oberen Hautschichten, während sie gleichzeitig die Haut mit Feuchtigkeit versorgen, beruhigen und verjüngen. Einem Schrumpfen der Hautzellen wird entgegen gewirkt und geschädigte Hautpartien werden repariert. Der Gesamteffekt ist, dass die Haut jünger aussieht, sich frischer anfühlt und insgesamt entspannt wirkt. Es folgt hier eine Auflistung der Wirkungsweisen einiger der in La Cure Mineralbadesalz enthaltenen Mineralstoffe:
• Magnesium: wird als „Anti-Stress“ –Mineral bezeichnet, ein natürliches Beruhigungsmittel, das die Skelettmuskulatur und Blutgefäße sowie den Gastrointestinaltrakt entspannt und die Vorbeugung von Herzproblemen unterstützt. Bei Psoriasispatienten wurde beispielsweise ein beträchtlicher Magnesiummangel festgestellt.
• Kalium: kontrolliert den Wasser- und Säurehaushalt des Hautgewebes.
• Bromid: ist ein natürliches Schmerzmittel und Sedativ, das Muskeln entspannt und Krampfneigung reduziert, vor allem bei Asthmapatienten.
• Natrium: unterstützt die Entfernung abgestorbener Hautzellen und die Durchlässigkeit und Regeneration der Hautzellen. Es unterstützt das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut, reduziert trockene, schuppende Haut und macht sie insgesamt geschmeidiger.
• Jodid: ist von zentraler Bedeutung für die effektive Funktion der Schilddrüse.

Frage: Welche Eigenschaften haben die verschiedenen Sorten von La Cure Seifen?

Alle Seifen von La Cure haben einen gemeinsamen Nutzen: sie alle enthalten Mineralien vom Toten Meer.
• La Cure Salzseife: Ideal für normale und trockene Haut. Sie nährt die Haut mit Mineralsalzen vom Toten Meer und unterstützen die Reduktion von Akne und anderen Hautunreinheiten. Tote Hautschichten werden entfernt.
• La Cure Schlammseife: Empfehlenswert für alle Hauttypen. Sie nährt die Haut mit Mineralsalzen vom Toten Meer, entgiftet und reinigt die Haut.
• La Cure Peelingseife: Kann bei allen Hauttypen angewendet werden. Eine bemerkenswerte Kombination von Mineralsalzen aus dem Toten Meer, natürlichen Ölen und Walnussschalen-Granulat. Unterstützt die Öffnung verstopfter Hautporen und Mitesser. Reinigt die Haut und macht sie seidig und glatt.

Frage: Was empfehlen Sie bei Augenringen?

La Cure Augencreme. Eine einzigartige Kombination von Mineralien aus dem Toten Meer und natürlichen Inhaltsstoffen, durch die die Augenpartie revitalisiert und mit Feuchtigkeit versorgt wird. Sie beruhigt und erfrischt müde Augenlider und reduziert Schwellungen.

Frage: Welches Produkt sollte ich zur Gesichtsreinigung verwenden?

La Cure Reinigungsmilch. Dies ist eine einzigartige Kombination von Mineralien vom Toten Meer mit Vitamin E. Sie reinigt die Haut sanft und stellt das natürliche Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut wieder her.

Frage: Manchmal sieht mein Gesicht nach einem langen Arbeitstag oder einem langen Abend so müde aus. Was würden Sie empfehlen?

La Cure Gesichtstoner. Ein idealer Toner nach der Gesichtsreinigung. Enthält einen natürlichen und alkoholfreien kühlenden Wirkstoff und ist angereichert mit Mineralien vom Toten Meer, die zur Entspannung und Beruhigung der Haut beitragen. Kombiniert mit anderen natürlichen Extrakten wie zum Beispiel Apfelextrakt. Unterstützt die Straffung der Haut.

Frage: Von der täglichen Hausarbeit bekomme ich raue Hände. Welches Produkt sollte ich verwenden?

La Cure Handcreme. Eine wunderbare Formel, die speziell zum Schutz der Hände entwickelt wurde. Eine einzigartige Kombination von Mineralien aus dem Toten Meer mit Vitamin E und natürlichen Ölen, die einen effektiven Schutz vor Witterungseinflüssen, Trockenheit, den Effekten von hartem Wasser und chemischen Reinigungssubstanzen aufbauen. Diese Handcreme nährt und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, macht die Hände geschmeidig und lässt sie jugendlicher aussehen.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie noch weitere Fragen haben oder weitere Informationen brauchen.